Lernen Sie den Marktführer Maasdam kennen

Systemböden für Rechenzentren

  • Die hauseigene Engineeringabteilung
  • Der gesamte Ablauf unter einem Dach
  • Bereits über 1 000 000 Quadratmeter wurden geliefert und verlegt
  • Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

Ein Systemboden: zahlreiche Funktionen

Der Systemboden (auch Doppelboden, Montageboden oder Installationsboden genannt) ist vielleicht sogar die wichtigste Komponente beim Bau eines Rechenzentrums. Unter dem Boden werden nämlich komplette Anlagen untergebracht. Es gibt aber noch mehr Gründe dafür, Rechenzentren mit Systemböden auszustatten, zum Beispiel:

  1. Kühlung und Luftaufbereitung

    Um die Temperatur und die Luftzirkulation zu regulieren, werden spezielle Lüftungsgitter in den Boden eingesetzt.

  2. Statische Aufladung verhindern

    Durch eine antistatische Oberfläche wird Reibung und damit statischer Aufladung vorgebeugt. Außerdem verhindert diese Oberfläche auch, dass im Rechenzentrum Staub entsteht.

Ein Systemboden wird direkt auf dem Unterboden installiert. Dieser Unterboden muss nicht unbedingt eben sein, da der Systemboden mithilfe von speziellen Bodenstützen nivelliert werden kann. So entsteht eine überaus stabiles Stellfläche für empfindliche Racks und sonstige Geräte. Die Anbringung einer Beschichtung (und die damit verbundene lange Trockenzeit) entfällt, wodurch eine Menge Zeit und Geld gespart wird. Die Racks und Server können direkt nach der Installation aufgestellt werden.

Maßgeschneiderte Lösungen

Für unsere Böden sind je nach Ausführung und Dimensionierung unterschiedliche Materialien, Stärken, Punktbelastbarkeiten, Brandverhaltens- und Brandwiderstandsklassen verfügbar. Die unterschiedlichen Qualitäten unserer Systemböden sind allesamt für die elektrostatischen Aufladungen in Ihrem Betrieb sowie die hohen Punktlasten durch Racks und Server geeignet. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir über die Ausführung sowie heutige und zukünftige Nutzungsmöglichkeiten von Systemböden in Ihrem Unternehmen nachdenken.

Sehen Sie sich unser Systemboden-Sortiment an. Wir bieten für jede Anforderung eine passende Lösung!

Ausgewählte Auftraggeber

Wir unterstützen Sie mit Fachwissen und Erfahrung

Maasdam liefert Systemböden für Rechenzentren an Kunden und Großbetriebe im In- und Ausland, die sich einen Systemboden wünschen, der ihren Anforderungen optimal gerecht wird. Das können wir, weil wir über mehr als 30 Jahre Erfahrung in dieser Branche verfügen. Außerdem befinden sich all unsere Spezialisten unter einem Dach. Sie überwachen den gesamten Prozess und setzen sich gerne mit den technischen Spezifikationen auseinander, um technisch umsetzbare und erschwingliche Lösungen zu erarbeiten. Die Böden werden in unseren Fabriken maßgefertigt und exakt auf die spezifischen Kundenwünsche abgestimmt.

Mit einem solchen Schatz an Fachwissen und Erfahrung dürfen wir uns mit Recht Marktführer im Bereich Systemböden für Rechenzentren nennen. Jedes Jahr entlasten wir über 500 Auftraggeber, indem wir uns um das gesamte Verfahren, von der Planung bis hin zur Umsetzung, kümmern. Während des Projekts stehen für uns klare Kommunikation, direkte und vorrangige Beziehungen sowie ein fester Ansprechpartner im Vordergrund.

Das Arbeitsweise von Maasdam

Drei Schritte bei Systemböden für Rechenzentren

Sie möchten Ihr Projekt durchsprechen?

Unverbindlich die Möglichkeiten, die ein Doppelbodensystem bietet, erkunden? Kommen Sie doch vorbei und schauen Sie sich die einzelnen Böden an! Sie können auch gleich Ihr Projekt mit einem unserer Experten durchsprechen.

Kontaktieren Sie uns Angebot anfordern

Qualität und schnelle Umsetzung

Bei der Installation von Systemböden für Rechenzentren sind eine schnelle Umsetzung und Qualität maßgebliche Faktoren. Dass beiden Faktoren gleichermaßen Rechnung getragen wird, ist gar nicht so selbstverständlich. Maasdam hat aber wiederholt bewiesen, dass es möglich ist: eine schnelle Umsetzung ohne Abstriche bei der Qualität.

Dass für Rechenzentren Zeit Geld ist, verstehen wir. Darum setzen wir unsere geprüften Verfahren so effizient wie möglich ein und stellen dadurch sicher, dass Ihre Racks und Server in kürzester Zeit wieder einsatzfähig sind. Wir können diese effiziente Vorgehensweise gewährleisten, weil all unsere Spezialisten sich unter einem Dach befinden. Sie kümmern sich um den gesamten Prozess. Dank unserer Fachkompetenz steckt für uns keine hohe Wissenschaft dahinter: wir erkennen gleich, was im Zuge der Installation möglich ist und was nicht. Dafür können wir auf langjährige Erfahrung zurückgreifen!

Welche Möglichkeiten kommen für Sie in Frage?

Möchten Sie mehr über Systemböden für Rechenzentren und die verschiedenen Möglichkeiten erfahren? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten. Sie informieren Sie gern über die Anwendungen, die andernorts realisiert worden sind, und die Möglichkeiten in Ihrer Situation. Außerdem rechnet unsere hauseigene Engineering Abteilung gerne mit. So können Sie in Bezug auf Ihren Systemboden eine fundierte Entscheidung treffen.

Lassen Sie uns mitdenken bei Ihrem Projekt

Unsere Experten denken gerne mit. Kontaktieren Sie uns doch einfach für eine (unverbindliche) Beratung über Ihr Projekt und die Möglichkeiten eines Doppelbodensystems!

Hinterlassen Sie doch bitte Ihre Kontaktdaten
Wir setzen uns innerhalb eines Werktages mit Ihnen in Verbindung